Release Note 9.0.21379

21.12.2023 Release DCAMCUT 9.0.21379

21.12.2023

- ISO-Radien mit Maschinenfunktion (G87) programmieren
- Sodick ALC400/600 iGroove - Neue Technologie
- Makino EU64, Technologieversion integriert
- Technologie Mitsubishi (64Bit) FA-HL eingepflegt
- Uniqua: NC-Code bei Programmstart/-ende
- Uniqua dynamisch: Ausgabe von Mittelpunktsbahnen
- Performance-Gewinn durch schnellere Darstellung von Ausräumkonturen
- Performance-Gewinn bei der Konturerstellung von 3D-Zahnrädern

ISO-Radien mittels Maschinenfunktion (G87) programmieren

ISO-Radien mittels Maschinenfunktion (G87) programmieren


Sodick ALC400/600 iGroove - Neue Technologie

Beschreibung

Hinzukommende Datenbankversionen:

  • iGE Database

    • AL-iGE_IG-SQ_1.2[00]

    • AL-iGE_IG-S_2.1[00]

    • AL-iGE_IG-S_G_1.0[00]

    • AL-iGE_IG-A_2.3[00]

    • AL-iGE_IG-A_G_1.2[00]

    • AL-iGE_STD2_PD1st_1.2[00]

    • AL-iGE_STD_PD1st(T150-300)_1.2[00]

  • Sodick Database

    • AL_ACR2_2.7[00]

    • AL_ACR2_G_2.5[00]

    • AL_STD2_2.9[00]

    • AL_STD2_G_2.2[01]

    • AL_STD_(T150-300)_2.5[00]

    • AL_SPD_Brass_1.2[01]

    • AL_STD2_PD1st_1.2[00]

    • AL_STD_PD1st(T150-300)_1.2[00]

    • Sodick_ACR2_2.3[01]

    • Sodick_STD2_2.2[01]

    • Sodick_SUF_2.2[01]

Hinzukommende Spülparameter:

  • WATER_D6

  • WATER_D4

  • WATER_D3WATER_D3

Hinzukommende Materialparameter:

  • AL(DR7075)


Makino EU64 - Technologieversion integriert


Technologie Mitsubishi (64Bit) FA-HL eingepflegt ( BRD-B13W031-A2, BRD-B13W031-A11(-A12/-A13-A14) - k2386


Uniqua: NC-Code bei Programmstart/-ende


Uniqua dynamisch: Ausgabe von Mittelpunktsbahnen

Beschreibung

Die entsprechende Parameter zur Generierung von Mittelpunktsbahnen werden über das Objektmodell bereitgestellt. Um in einer kompletten Schnittfolge eine Mittelpunktsbahn zu erzeugen ist die Aufsplitttung der Schnittsequenz in einzelne Bearbeitungen für Einzelschnitte erforderlich.

Ungeklärt derzeit ist das Verhalten der Ablaufsteurung der Maschine bei solchem Arrange.


Performance-Gewinn durch schnellere Darstellung von Ausräumkonturen

Beschreibung

Die Ausräumbahnen werden standardmäßig nur noch mit der ersten Ausräumbahn dargestellt. Dadurch beschleunigt sich das Laden von dcm-Dateien sowie das Arbeiten im Job-Browser erheblich.


Performance-Gewinn bei der Konturerstellung von 3D-Zahnrädern

Beschreibung

In der Konturdefinition kann jetzt die Option Zahnrad ausgewählt werden, bei der lediglich ein Zahn definiert wird und danach das komplette Zahnrad effizient und schnell als Kontur erstellt wird.

 


Zur Übersicht

Kontakt

  •  DCAM GmbH Office

    DCAM GmbH Office

    Potsdamer Straße 12B 14513 Teltow
    +49-30-5900957-1501

Neuheiten

Zertifizierte Erodier-Fachkraft

13.10.2023 Dieses Angebot bietet die Möglichkeit, motivierte, weniger qualifizierte oder am Beginn ihres Arbeitslebens stehende…

Mehr erfahren

DCAM Anwenderbericht mit C.F.K. CNC-Fertigungstechnik Kriftel GmbH

24.08.2023 CFK ist eines der führenden Zentren für hochpräzise Draht-, Senk- und Bohrerosion und professioneller Partner für…

Mehr erfahren

Ein Anwenderbericht mit Friedrich Erodierservice GmbH

11.04.2022 Der Funke muss überspringen. Immer wieder und wieder. Ein Anwenderbericht mit Friedrich Erodierservice GmbH

Mehr erfahren

Lehrgänge

DCAMCUT Solo - Grundlehrgang

Den 5-Tage-Lehrgang „DCAMCUT Solo mit EDMCAD (SolidWorks)“ empfehlen wir Anwendern mit geringen CAD Vorkenntnissen und/oder Anwendern, die das Programm DCAMCUT noch nicht kennen. Mit SolidWorks Vorkenntnissen nur 4 Tage. Den…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Ein Anwenderbericht mit C.F.K CNC-Fertigungstechnik Kriftel GmbH

CFK verbindet Drahterosion und Additive Fertigung und ist eines der führenden Zentren für hochpräzise Draht-, Senk- und Bohrerosion als auch professioneller Partner für 3D-Druck in Metall. In diesen Technologien bieten CFK hohe…

Mehr erfahren