Helpdesk

Individueller Support zu DCAMCUT

Unsere Office-Zeiten:

Mo. bis Do.: 8:00 -12:00 Uhr & 13:00 -17:00 Uhr - Fr. bis 15:00 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Krankheitswellen mit dem neuartigen Coronavirus (COVID-19) betreuen wir sie ab sofort aus dem Homeoffice. Ab dem 06.04.2020 sind wir voraussichtlich wieder im Büro.

Bitte kontaktieren Sie unsere Anwendungstechnik direkt unter der jeweiligen Durchwahl:

Marcel Schilsky +49-30-5900957-1513 / marcel.schilsky@dcam.de

Hilmar Wolff +49-30-5900957-1511 / hilmar.wolff@dcam.de

Volker Anders +49-30-5900957-1514 / volker.anders@dcam.de

Bleben Sie gesund.

Ihr DCAM TEAM

Wir helfen individuell und bei Bedarf auch gern per Fernwartung direkt auf Ihrem System. Im Rahmen eines DCAM Servicevertrags nutzen Sie den Helpdesk übrigens gratis.

Helpdesk

Kontakt

DCAM GmbH Helpdesk

+49-30-5900957-1588 Informationen anfordern

Spezialisiert auf Drahterosion, beantworten Ihnen unsere IT-Experten alle Fragen zu Ihrem DCAMCUT-System, geben Ihnen Tipps für Ihre tägliche Arbeit mit der Software oder unterstützen Sie bei ihrer Konfiguration. Eine Unterstützung bei Ihnen vor Ort wird nach Aufwand berechnet.


Neuheiten

ME Workshop mit DCAMCUT

16.06.2019 Impressionen aus unserem gemeinsamen Workshop: Mit den Partnern Mitsubishi Electric Europe B.V., ITS-Technologies GmbH…

Mehr erfahren

NEU - DCAMCUT Aufbaulehrgang

06.02.2019 Erweitern Sie Ihr bereits erlerntes Wissen über DCAMCUT! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines eintägigen…

Mehr erfahren

RSS-Feed

07.01.2019 Lassen Sie sich automatisch mit diesem Feed über Aktuelles zu den DCAMCUT Produkten informieren.

Mehr erfahren

Lehrgänge

Grundlehrgang DCAMCUT Solo

Den 5-Tage-Lehrgang „DCAMCUT Solo mit EDMCAD (SolidWorks) “ empfehlen wir Anwendern mit geringen CAD Vorkenntnissen und/oder Anwendern, die das Programm DCAMCUT noch nicht kennen. Mit SolidWorks Vorkenntnissen nur 4 Tage.…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Anwenderbericht Lüntech

Ein Spezialist für erodierte Mikrobauteile war auf der Suche nach einem leistungsstarken NC-Programmiersystem für die Drahterosion. Er wurde mit DCAMCUT fündig und konnte den Programmieraufwand um 60% bis 70% senken. Dadurch…

Mehr erfahren